Von
Austausch
über Hilfe
zu Toleranz
und Akzeptanz

Kompetente Hilfe, bundesweit

Herzlich willkommen auf der Homepage des Sozialverbandes AH-TA®

 

 

"...Wir dürfen nicht dulden, dass Kinder ihre Talente nicht entfalten können, weil keine Chancengleichheit existiert...

...Wir dürfen nicht dulden, dass Menschen den Eindruck haben, Leistung lohne sich für sie nicht mehr, und der Aufstieg sei ihnen selbst dann verwehrt, wenn sie sich nach Kräften bemühen...

...Wir dürfen nicht dulden, dass Menschen den Eindruck haben, sie seien nicht Teil unserer Gesellschaft, weil sie arm, alt oder behindert sind..."

(Auszug aus Joachim Gauck´s Rede nach der Vereidigung als Bundespräsident)

 

Genau das war und ist von Anfang an ein Grundgedanke sowie Zielsetzung des AH-TA e.V. bei seiner täglichen Arbeit:

Inklusion statt Separation!

 

 

"AH-TA e.V." ist kein klassischer Selbsthilfeverband; AH-TA® hilft "einzelfallbezogen" wenn Selbsthilfe an ihre Grenzen stößt.

Zielsetzung ist es, die Lebenssituation von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie deren Umfeld zu verbessern.

Dies wird unter anderem durch bundesweite, individuelle Einzelfallhilfe, themenübergreifende - nicht nur zielgruppenorientierte - Aufklärung, Mediation, Supervision und vielem mehr erreicht.

 


 

Die Selbsthilfe ist im Bereich von Verhaltensauffälligkeiten und psychischen Störungen eine große und starke Institution, die einen Rahmen für Austausch und wechselseitige Hilfen schafft. Bisweilen bedarf es jedoch wesentlich mehr, vor allem dann, wenn Betroffene und ihre Angehörigen nicht mehr weiter wissen. Manchmal fehlen Kraft und Mut, noch einmal mit Schulen und Behörden zu sprechen, Anträge zu stellen oder rechtliche Probleme aktiv anzugehen. Dabei ist es nicht ehrenrührig, Hilfe statt Selbsthilfe anzunehmen.

Sie fühlen sich hilflos, überfordert, machtlos und allein gelassen? Die Probleme scheinen unlösbar zu sein?

 

Sie gewinnen durch eine Mitgliedschaft im AH-TA Sie gewinnen durch eine Mitgliedschaft im AH-TA

AH-TA e.V. bietet seinen Mitgliedern bundesweit kostenlose Hilfe und Unterstützung an. (eine Mitgliedschaft im AH-TA® ist Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Leistungen, Sie erstatten lediglich entstehende externe Gebühren oder Auslagen wie Porto usw.).
Umfangreiche Erfahrungen aus vielen betreuten Fällen versetzen uns in die Lage mit sozialen Folgen von Erkrankungen adäquat umzugehen. Dabei nutzen wir bereits bestehende Angebote anderer Organisationen, die erweitert und sinnvoll ergänzt werden. Zudem greifen wir auf bewährte, aber auch unkonventionelle Lösungen zurück. Unser Hauptinteresse gilt dem Wohl aller Hilfesuchenden und der Verbesserung der Lebenssituation der von uns betreuten Menschen. Das Beratungs- und Informationsangebot richtet sich an Einzelpersonen, Familien sowie Institutionen wie beispielsweise Schulen.

 


 

Wichtiger Hinweis
Unsere Website ersetzt keine ärztliche Beratung!

Suchen Sie daher bei Beschwerden, Verhaltensauffälligkeiten oder anderen psychischen Veränderungen unbedingt einen Facharzt auf. Scheuen Sie sich nicht, diesen auch bei unklaren Anzeichen und Problemen ins Vertrauen zu ziehen.
Ihr (Kinder- und Jugend)Psychiater und Psychotherapeut, Nervenarzt bzw. Neurologe klärt die Ursachen der Krankheitsanzeichen ab und leitet in enger Absprache mit Ihnen entsprechende Maßnahmen ein. Nehmen Sie auf keinen Fall ohne ärztliche Untersuchung und Rücksprache mit Ihrem Facharzt Medikamente ein.

 


 

 

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von unseren umfangreichen Angeboten!

 

  • Einzelfall- und Notfallhilfe in ganz Deutschland (ggf. vor Ort)
  • Koordination und Vernetzung aller am Einzelfall beteiligter Betroffener, Ärzte, Behörden, Schulen etc.
  • Mediation und Supervision zwischen und für alle Beteiligten
  • Durchsetzung der Interessen unserer Mitglieder
  • Informationen und Informationsaustausch
  • Beratung bezüglich Recht, Medizin, Schule, Arbeitsplatz, Behörden usw.
  • Unterstützung z.B. in den Bereichen Schwerbehinderung, Pflegeversicherung, Nachteilsausgleich u.ä.
  • Fortbildungen und Schulungen
  • Teilnahme an Kongressen
  • Vermittlung zu Anlaufstellen und Institutionen je nach Einzelfall
  • Kontakte zu starken Partnern
Wir stehen für kompetente Beratung bei Tics, Tourette, ADHS, Angst, Zwang!

 

Mitglieder erhalten wichtige und nützliche Informationen über Erkrankungen wie Tics, ADHS & Co. sowie deren soziale Folgen.
AH-TA hilft Kräfte freizusetzen, die neue Perspektiven eröffnen.
Wir bieten unseren Mitgliedern Hilfen und zeigen ihnen Wege aus scheinbar hoffnungslosen Situationen.

 

Wir bieten bundesweit kompetente Hilfe bei sozialen Problemen, die aus Erkrankungen resultieren.
Allerdings gilt:
Nur wenn Sie wirklich Hilfe wünschen, können Sie auch entsprechende Hilfe erhalten!

 

Sie erreichen uns rund um die Uhr über unser Kontaktformular sowie zu den Geschäftszeiten über den LiveSupport Chat und die telefonische Hotline.


 

"All together now" - jetzt alle zusammen, so haben es schon vor über 40 Jahren die Beatles gesungen und nur so kann auch unser vielfältiges Hilfsangebot umgesetzt werden. Nur wenn viele Menschen gemeinsam zusammenarbeiten ist es möglich, ebenso vielen Menschen zu helfen.

 

Bei AH-TA steht Teamwork an oberster Stelle! Bei AH-TA steht Teamwork an oberster Stelle!

Erst durch seine zahlreichen motivierten Mitglieder lebt der AH-TA e.V. und kann sich anschicken, dort zu helfen wo Hilfe bisher fehlte und durch bestehende Vereine nicht geleistet werden konnte.

Werden auch Sie Mitglied einer starken und engagierten Gemeinschaft! Schon ein kleines ehrenamtliches Engagement von Ihnen erweitert die Möglichkeiten des Vereins.

Nehmen Sie aktiv an der Entwicklung des AH-TA® teil und unterstützen Sie gemeinsam mit uns Kinder, Eltern, Angehörige und alle anderen direkt oder indirekt Betroffenen auf ihrem Weg in ein sorgenfreiere Zukunft.

Unsere gut strukturierten Arbeitsgruppen bieten Ihnen dabei vielfältige Möglichkeiten, sich persönlich genau nach Ihren Stärken und Interessen einzubringen.


 

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Mitstreitern, Ehrenamtlichen, Schirmherren, Botschaftern und Unterstützern, ohne deren Zutun die Arbeit des Sozialverbandes AH-TA e.V. nicht möglich wäre.